Studium oder Ausbildung? Theorie oder Praxis? Alles!

Artikel: Studium oder Ausbildung? Theorie oder Praxis? Alles!

Bei uns kannst Du mit einem dualen Studium die Vorteile beider Optionen kombinieren und mit Sicherheit in die Zukunft blicken.

Du willst aber auch die Flexibilität und hippe Atmosphäre eines Start-ups? Prima, dann bist Du bei der DB Systel genau richtig. Denn hier bekommst Du alles: Du bist Teil der DB Familie und genießt alle Vorteile eines Großkonzerns, bewegst Dich aber als „Systelaner*in“ in einem modernen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und agilen und selbstorganisierten Arbeitsweisen. In unserem Innovationslabor, dem Skydeck, tüfteln wir in Start-up-Atmosphäre ständig an neuen Ideen, um die Digitalisierung bei der Deutschen Bahn voranzutreiben. Klingt spannend? Dann starte mit einem Dualen Studium in eine vielversprechende berufliche Zukunft bei einem der führenden Anbieter von ICT-Lösungen und dem Digitalpartner der Deutschen Bahn.

Dual zu studieren bedeutet innerhalb kürzester Zeit praxisnah und zielorientiert einen international anerkannten Bachelorabschluss zu erlangen. Die DB Systel bietet Dir derzeit drei Studiengänge zur Auswahl: Wirtschaftsinformatik, Informatik und Digitale Medien. Das Studium dauert 3 Jahre und beginnt jeweils zum 1. Oktober. Mitte August finden in einem zweiwöchigen Praktikum bereits die gemeinsamen Welcome Days für alle neuen Auszubildenden und Dual Studierenden der DB Systel statt.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit an unseren drei großen Standorten in Frankfurt, Berlin und Erfurt ein duales Studium zu absolvieren (siehe Übersicht). Da wir bedarfsgerecht ausbilden, kann es von Studienjahr zu Studienjahr zu unterschiedlichen Studienangeboten kommen. Schau daher auf der DB Karriereseite nach den aktuellen Stellenausschreibungen. Dann siehst Du auch, wo es noch freie Plätze gibt und kannst Dich gleich bewerben.

Studienmöglichkeiten

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  Informatik (B. Sc.)

Digitale Medien (B. A.)

Frankfurt

BA Rhein-Main

BA Rhein-Main

DHBW Mannheim

DHBW Mannheim

Berlin

HWR Berlin

HWR Berlin

-

Erfurt

BA Rhein-Main

DHBW Mannheim

-

Wie läuft das Studium ab? Das Studium findet im ca. dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie in der Hochschule und Praxis bei uns im Unternehmen statt. In den Praxisphasen steht die Anwendung, Umsetzung und Vertiefung des theoretischen Wissens in der beruflichen Tätigkeit im Vordergrund. Unsere dual Studierenden arbeiten in den Fachbereichen mit und lernen relevante Aufgaben und Prozesse kennen. Wichtig ist uns nicht nur die Konzentration auf die Vermittlung von fachlichen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten, sondern auch der Erwerb von Sozial- und Methodenkompetenzen. Daher bieten wir unseren Studierenden ergänzend zu Theorie und Praxis ein passgenaues Seminarpaket an. Die Verantwortung der Studierenden steigt mit Studienfortschritt an und sie werden zunehmend in unsere spannenden Projekte einbezogen. Die Anleitung und Betreuung im betrieblichen Einsatz erfolgt durch einen Fachvermittler. Die Studierenden erhalten regelmäßig Feedback von den Verantwortlichen, insbesondere nach jedem Praxiseinsatz.

Was machen eigentlich Wirtschaftsinformatiker (w/m/d)?

Wirtschaftsinformatiker*innen arbeiten als „Übersetzer“ zwischen der IT, bspw. der IT-Entwicklung, und den Kunden bzw. Anforderern. So bereiten sie u.a. informationstechnologische Prozesse kundenverständlich auf. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich von der Planung und Konzeption über die Programmierung und Einführung bis hin zur Betreuung und Wartung neuer Software und Systeme. Sie untersuchen Arbeitsabläufe und analysieren IT-Systeme z. B. hinsichtlich Effektivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Bei uns arbeiten Wirtschaftsinformatiker*innen bspw. an Konzepten für automatisiertes Rangieren oder sorgen dafür, dass ein Personenwagen schon im Vorfeld Reparaturbedarf meldet. Darüber hinaus sorgen sie dafür, dass die IT-Umgebung von über 100.000 Arbeitnehmern der DB AG nach aktuellen Sicherheitsstandards betrieben wird.

Was machen eigentlich Informatiker (w/m/d)?

Informatiker*innen übernehmen Aufgaben in der Entwicklung, Analyse und Konfiguration von komplexen Softwaresystemen sowie im Softwareengineering. Mögliche Einsatzgebiete finden sich in der Anwendungsberatung, Qualitätssicherung, IT-Sicherheit, Systemadministration, Softwareentwicklung, im Testing und im Projektmanagement. Bei uns entwickeln Informatiker*innen bspw. mobile Apps wie den DB Navigator weiter. Darüber hinaus analysieren sie große Datenmengen aus dem Infrastrukturbetrieb, um herauszufinden wie sich die Taktfrequenz von Personenzügen optimieren lässt.

Welche Möglichkeiten hast Du mit einem Abschluss in Digitale Medien?

Mit dem Studium Digitale Medien in der Fachrichtung „Mediapublishing und Gestaltung“ sind Mediengestalter*innen unsere Fachleute für digitale Informationsmittel. Die Einsatzgebiete umfassen u. a. die Bereiche IT-Architektur und Programmierung spezieller Softwarelösungen, Projektmanagement, Kundenberatung und -betreuung, Planung, Konzeption und Herstellung nonprint-basierter Produkte und Produktionen, Marketing, Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie rechtliche Aspekte und Vertragsfragen. Unter dem Gesichtspunkt der „User Experience“ werden Webseiten und Apps wie z. B. „Call a bike“ auf Nutzerfreundlichkeit untersucht und optimiert. Darüber hinaus sorgen sie dafür, dass bahn.de und mobile Apps barrierefrei sind und auch sehbehinderte Kunden sich gut zurechtfinden.

Was solltest Du mitbringen, wenn Du bei uns studieren möchtest? Erstmal solltest Du natürlich Interesse an den aufgeführten Tätigkeiten haben und Dich für modernste Technologien, Computertechnik und Programmierung begeistern. Du weißt wie Du lernst, um Fortschritte zu machen. Wir setzen auf Teamarbeit! Das solltest Du auch! Du kannst Dich gut in technische und knifflige Inhalte eindenken und kannst einmal Verstandenes schnell auf andere Sachverhalte übertragen und entsprechend anwenden. Neben einem erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)Abitur hilft Dir eine Affinität zu den Fächern Mathematik, Informatik, BWL und Physik bei der Bewältigung der Aufgaben in der Hochschule und im Unternehmen. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse halten wir ebenfalls für erforderlich. Du interessierst Dich doch eher für eine Ausbildung bei der DB Systel? Weitere Informationen findest Du  hier

Was bieten wir unseren dual Studierenden? Neben einem spannenden und zukunftsweisenden Bachelor-Studium bieten wir eine attraktive Vergütung, viele Sozialleistungen wie zum Beispiel eine Netzcard, Freifahrten und einen Mietzuschuss sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Seminaren und Workshops. Nach dem Studium bieten wir sehr gute Übernahmechancen und vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung (z. B. das Masterstipendium speziell für unsere internen Bachelorabsolventen).

Klingt das für Dich interessant? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Unsere aktuellen Stellenangebote und weitere Informationen zu den dualen Studiengängen findest Du auf der DB Karriereseite. Hinweise zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren erhältst Du hier. Du möchtest die DB Systel und die Deutsche Bahn auf einer Messe oder Veranstaltung kennenlernen? Alle Events findest Du auf der Eventseite der DB.