Deutsche Bahn

Assistify – Besser und schneller kommunizieren

Assistify verbessert und beschleunigt durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz die Kommunikation im Kunden-Support und in Projekt-Teams. Das Venture der DB Systel hat den Ehrgeiz, totes Wissen lebendig zu machen.

Man kennt das Problem aus zahlreichen Alltags-Situationen: Im Bewerbungsprozess tauchen Fragen auf, die auf der Karriereseite nicht beantwortet werden. Oder: Ein neuer Kollege hat Fragen zu einem Arbeits-Prozess… In Situationen wie diesen, bei denen der Workflow ins Stocken geraten ist, kann Assistify mit Informationen weiterhelfen, beschleunigen und entlasten.


Assistify hilft, besser zu verstehen. Und schneller zu beraten.

Mit dem Tool Assistify wird die menschliche Kommunikation durch künstliche Intelligenz unterstützt. Es versteht die Konversation und hilft Gesprächsteilnehmern, Fragen zügig zu beantworten. Es sucht in historischen Konversationen und vorhandenen Wissensquellen nach ähnlichen Inhalten und blendet diese im aktuellen Kommunikationsverlauf ein. Damit beschleunigt Assistify die Kommunikation und das gemeinsame Arbeiten an Ideen.

Das Tool übernimmt die Verbindung zwischen Experten und Hilfesuchenden und ist aktiv im Antwortprozess integriert. Es unterstützt in einem intuitiven Chat die Gesprächsteilnehmer durch die implizite Suche in bahninternen Wissensquellen. Damit steht dem Bahn-Konzern eine intelligente Kommunikationslösung sowohl für die Zusammenarbeit als auch für die Kundenbetreuung zur Verfügung.


So macht sich Assistify nützlich:

Intelligente, selbstlernende Funktionsweise
  • Der Hilfesuchende stellt seine Anfrage im Chat, die automatisch an die passenden Experten weitergeleitet wird.
  • Assistify führt im Hintergrund eine semantische Analyse des Chatverlaufes durch. Es versteht, worüber gesprochen wird und erkennt, welche Hilfe benötigt wird.
  • In Echtzeit und passend zum Problem bietet Assistify direkt im Chat eine Auswahl potenzieller Lösungen an – aus Quellen wie Dateiablagen, Wikis, FAQs und Internetseiten.
  • Experten und Hilfesuchende sehen gleichzeitig die Lösungsvorschläge, können die Vorschläge im Chat austauschen oder als relevant markieren.
  • Assistify merkt sich bereits gefundene, korrekte Lösungen und lernt so kontinuierlich dazu.
Unendlich viele Einsatzmöglichkeiten
  • Insgesamt können zahlreiche Kunden-Support-Desks im DB-Konzern, Experten- und Projektteams der Deutschen Bahn eingebunden werden und von Assistify profitieren.
  • Ideal zur Unterstützung im Kunden- und Anwender-Support und für Service-Desk-Mitarbeiter, zur Kommunikation von Projektteams, bei der Einführung neuer Systeme, neuer Software-Versionen und -Releases, beim Onboarding oder für Quereinsteiger.
  • Hohes Einsparpotenzial besitzt Assistify beim Kundensupport.


Vorteile, die Ihnen die neue Technologie bietet:


Entlastung
Experten werden unterstützt bei der Lösung von Anfragen und bei wiederkehrenden Aufgaben.

Beschleunigung
Experten werden befähigt, schnell Lösungen zu liefern. Fragende können sich selbst helfen, das reduziert lästige Wartezeiten.

Fokussierung
Durch den Zeitgewinn verbessert sich die Konzentration auf die wesentlichen Aufgaben.


Sie interessieren sich für Assistify? Mehr darüber finden Sie unter assistify.de.
Oder fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.