Deutsche Bahn

Heute wissen, was Ihr Geschäft morgen voranbringt

Mit dem TREND.RADAR sind wir am Puls des Marktes, machen digitale Trends sichtbar, bewerten diese, leiten Empfehlungen ab und stoßen technologische Innovationen an.

Die Aufgabe der Zukunftsforschung ist es, wichtige Trends früh zu erkennen und ihre möglichen Auswirkungen abzuschätzen. Von künstlicher Intelligenz über Robotik bis zu Quanten-Computing: Über ein Trendnetzwerk ermittelt DB Systel kontinuierlich die neuesten Digitaltrends für den DB Konzern.


Unsere Expertise:

  • Digitale Einflüsse rechtzeitig identifizieren und systematisch bewerten
  • Technologische Entwicklungen analysieren und Einflüsse auf die DB richtig deuten
  • Zukünftige Technologien für unsere Geschäftsfelder identifizieren
  • Relevante Digitaltrends schnell nutzbar machen
  • Anwendungsfälle digitaler Trends für die spezifischen Bedürfnisse der DB entwickeln
  • Chancen und Risiken über einen Zeitraum von 10 Jahren hinweg beobachten


Eine systematische Bewertungsmethodik, die überzeugt

Jeder Trend durchläuft einen Qualifizierungsprozess. Aus der Vielzahl neuer Trends selektiert unser Trendanalyse-Team gemeinsam mit einem Expertennetzwerk die für die Deutsche Bahn relevanten Technologien und bewertet deren technische Reife, ihren Einfluss auf das Bahngeschäft und den Nutzen für den DB-Konzern.  
 

Unsere Bewertungssystematik umfasst zwei Dimensionen:

Business Value
Misst die Relevanz eines Trends für den DB-Konzern auf Sicht von 10 Jahren

Maturity Level
Klassifiziert die heutige Reife eines Trends
 

Die Bewertungskriterien des TREND.RADARS ermöglichen eine systematische Ableitung von Handlungsempfehlungen und sind Grundlage für die strategische Ausrichtung unseres Angebotsportfolios. Der TREND.RADAR ist interaktiv nutzbar und wird laufend aktualisiert. Durch die Vernetzung mit der Konzernstrategie fließen unsere Ergebnisse in den jährlichen Strategieprozess der DB ein.


Der TREND.REPORT

Der TREND.REPORT erscheint jährlich und fasst die Ergebnisse unseres interaktiven TREND.RADARS zusammen. Hier erläutern wir die Systematik hinter der Trendbewertung und geben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Veränderungen der digitalen Trendlandschaft. Ausgesuchte Digitaltrends beschreiben wir in detaillierten Trendporträts und zeigen die wesentlichen Argumente auf, die zur jeweiligen Einordnung des Trends geführt haben.


Die TREND.STUDIE

Hier wird jeweils nur ein aktueller Trend thematisiert und auf seine Anwendung und seinen Nutzen für die Deutsche Bahn hin beleuchtet. Spüren wir also einen neuen Trend auf, der für den DB-Konzern relevant erscheint, aber im Markt noch keine besonders hohe Aufmerksamkeit erfährt, erschließen wir diesen und erstellen dazu eine TREND.STUDIE. Dieses „Trendspecial“ gewährt Ihnen mit umfassenden Detailbeschreibungen und Definitionen tiefe Einblicke in Anwendungsfelder und Use Cases neuer Trends.


Bleiben Sie informiert. Als Mitarbeiter des DB-Konzerns finden Sie unsere Trendreports und Trendstudien im Downloadbereich auf DB Planet.