Deutsche Bahn

Robotic Process Automation – Intelligente Arbeitserleichterung

Immer wiederkehrende, einfache Aufgaben sind echte Zeitfresser, die kaum Spaß an der Arbeit aufkommen lassen. Hier macht sich der Ein-satz von Software-Robotern schnell bezahlt. Sie entlasten Ihre Mitarbeiter und setzen Kapazitäten für die wesentlichen Aufgaben frei.

Durch Automatisierung und intelligente, digital vernetzte Systeme werden in industriell geprägten Branchen enorme Effektivitätssteigerungen erzielt. Dagegen wird in Büros die Unterstützung durch automatisierte Prozesse bisher kaum genutzt. Einfache, sich ständig wiederholende, regelbasierte Prozesse können durch Robotic Process Automation (RPA) deutlich schneller, effektiver und fehlerfrei ausgeführt werden.

Software-Roboter erleichtern den Arbeitsalltag enorm: Die Pflege von Listen und Datenbanken, das Prüfen und Übertragen von Dateien, die Berichterstellung, die Änderung von Daten in mehreren Systemen, das Anlegen von Nutzer-Accounts u.v.a.m. kann komplett automatisiert ablaufen.

Ein Beispiel: Die Tätigkeit eines Vertriebsmitarbeiters besteht etwa zur Hälfte aus Systempflege. Mithilfe von RPA lässt sich dies auf 80 %  Vertriebstätigkeit und 20 % Systempflege optimieren.

Manche Aufgabenbereiche erfordern eine ständige und zeitnahe Aktualisierung von Daten – aus Zeitmangel wird dies aber oft nur ein- oder zweimal täglich erledigt. Hier hilft RPA, indem es jede Aktualisierung sofort umsetzt und für alle Berechtigten sichtbar macht.  


Ihre Vorteile durch Automatisierung:

  • Beschleunigung
    Schnelle Skalierung und permanente Ausführung an 365 Tagen rund um die Uhr (24/7)

  • Qualitätssteigerung
    Manuelle Fehlerquellen werden reduziert, Systemzustände permanent überwacht und Mängel identifiziert

  • Effizienz
    Geschäftsprozesse werden automatisiert, Prozesskosten reduziert und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht

Konkrete Anwendungsfälle für RPA:

  • Laufendend notwendige Aktualisierungen von Langsamfahrstellen erledigt RPA zeitnah und ohne Übertragungsfehler
  • Bei der Waggon-Reinigung hilft PRA, die aktualisierten Fahrzeugdaten bereitzustellen
  • Im Call Center aktualisiert RPA standardisierte Einträge zu Kundengesprächen
  • Reisekostenabrechnungen werden schneller und fehlerfrei mit RPA abgewickelt 
  • Automatisierter Versand von Mahnschreiben spart Zeit und Kosten

Software-Roboter können dort unterstützen, wo für einfache oder mittelmäßig komplexe Prozesse lange Klickstrecken (bis zu 300 Klicks) notwendig sind. Ein klarer, regelbasierter Entscheidungsweg ist Voraussetzung, dann beherrscht der Software-Roboter auch komplexere Aufgaben.


Automatisierung im Bereich Software

Strukturierte Daten lesen
  • Internet
  • E-Mail
  • Anwendungen
  • MS Office
  • PDF
  • Datenbank
  • API / Host-Anwendungen
Bearbeitung von Daten
  • Öffnen von Anwendungen
  • Buttons klicken
  • Formulare ausfüllen
  • Copy & Paste
  • Daten vergleichen
  • Daten schreiben
  • E-Mails versenden
Aktionen
  • Entscheidungen auf der Basis von vorgegebenen Geschäftsregeln treffen


Entdecken Sie das neue DB Automation Center

Zur Koordinierung der Anforderungen des DB-Konzerns und der Fachbereiche und als Beitrag zur Strategie DB2020+ wurde vor kurzem das DB Automation Center eingerichtet, das folgende RPA-Aktivitäten zentral steuert:

  • Beratung zum Einsatz von Software-Robotern im Konzern
  • Identifikation von Automatisierungspotenzialen
  • Bereitstellung von Best Practices und Erfahrungen bei der Nutzung von Software-Robotern
  • Betrieb und Wartung auf mindestens einer technischen Plattform
  • RPA-Community für regelmäßigen Erfahrungsaustausch
  • Einweisungen in Design und Nutzung von Software-Robotern

Sie möchten mehr darüber erfahren, was Software-Roboter für Sie leisten können?
Gerne zeigen wir Ihnen Beispiele in einer Live-Demo.