Austausch für eine exzellente Praxis

Stage

Artikel: Austausch für eine exzellente Praxis

Eine Community ist ein großartiger Ort um sich auszutauschen und zu vernetzen. Die Digital Design Community möchte darüber hinaus einen klaren Nutzen für die operative Exzellenz der digitalen Lösungskonzeption stiften.

Die zentralen Themen mit denen wir uns aktuell auseinandersetzen sind:


Geschäft, Mensch und Technologie gleichberechtigt betrachten

Von einer geschäftlichen Initiierung ausgehend betrachten wir Geschäftsanforderungen, Nutzungsanforderungen und Möglichkeiten aktueller Technologien in jedem Vorhaben frühzeitig und priorisieren sie gemeinsam. So optimieren wir den Nutzen gesamtheitlich.


Digitale Lösungsvorhaben fokussiert und zielgerichtet aufsetzen

Am Anfang jedes Vorhabens brauchen wir eine klare, gemeinsame Praktik zur Festlegung der Problemart, der Produktziele und der Lösungsrichtung. Diese entwickeln wir, verbessern sie kontinuierlich und coachen uns darin gegenseitig. Dies ist Grundlage dafür, alle Vorhaben während ihrer gesamten Laufzeit am geschaffenen Nutzen auszurichten.


Balance zwischen schlanken Konzepten und hoher Qualität halten

In jedem Vorhaben setzen wir Methoden angemessen und effizient ein. Hierzu schaffen wir uns ein klares Bild darüber, welche Methode in welcher Detailtiefe welche Erkenntnis bringt. 


Weiterhin haben wir im Fokus:

  • Im Digital Design auch Nutzung und Konstruktion betrachten
  • Digitale Lösungen konsequent als Services gestalten
  • Digital Design im BizDevOps-Modus praktizieren
  • Für Digital Design als Praktik begeistern


Unser Verständnis von Digital Design baut auf dem "Digital Design Manifest" des Bitkom auf, dass wir mitverfasst haben:

https://www.digital-design-manifest.de/


Weiterhin unterstützen wir aktiv die Zertifizierungsreihe "Digital Design Professional" des International Requirements Engineering Board: https://www.digitaldesign.org/


Vortrag zum Thema Digital Design @ DB Systel

Bitkom - Vortrag DB Systel - Handout
PDF | 1,4 MB