Deutsche Bahn

Wir halten, was wir versprechen!

Leichter gesagt als getan - bei uns aber kein leeres Versprechen. Mit unserer Orientierung an Best Practices des Marktes sind wir ganz vorne dabei.

Ein zuverlässiger, sicherer Betrieb der ICT-Anwendungen, eine hohe Termintreue bei Projekten und eine gute Kundenbetreuung bei den von uns gelieferten Endgeräten: das sind die klaren Qualitätserwartungen unserer Kunden.

Um diese Erwartungen auch jederzeit zu erfüllen, haben wir unsere Qualitätsarbeit an anerkannten Managementsystemen wie der EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), der ISO/IEC 20000 (IT Service Management) sowie der ISO 27001 (IT Security Management) ausgerichtet. Regelmäßige interne und externe Audits bestätigen die Wirksamkeit dieser Systeme. Die entsprechenden Zertifikate weisen es gegenüber unseren Kunden verlässlich nach.

Darüber hinaus orientieren wir uns an bewährten Verfahren des Marktes:  Die Best Practice Modelle ITIL (im ICT-Betrieb) sowie CMMI (in der Softwareentwicklung) helfen uns, kontinuierlich besser zu werden. Als eines von nur wenigen deutschen Unternehmen haben wir seit langem unser gesamtes IT-Projektgeschäft nachweislich auf der anspruchsvollen CMMI Reifegradstufe 3 etabliert.

Mit unserer Qualitätsorientierung tragen wir maßgeblich zum nachhaltigen Handeln bei, einem der zentralen Ziele der Strategie der DB Systel GmbH.