Deutsche Bahn

Wir leben Vielfalt. Wir lieben Vielfalt.

Internationalität, Gleichberechtigung, Generationenmix: Im Rahmen unseres Diversity Managements bringen wir unterschiedliche Denkweisen, Mentalitäten, Erfahrungen und Fachkenntnisse im lebendigen Miteinander zusammen.


Unsere Personalstrategie folgt stets dem Grundsatz der Gleichberechtigung: Diskriminierungen jeglicher Art, sei es aufgrund von Alter, Geschlecht, Herkunft oder anderen Kategorien haben bei uns keine Chance. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in unserer Zielsetzung, den Frauenanteil im Unternehmen zu erhöhen.

Kulturelle Vielfalt sowie eine wertschätzende Grundhaltung und entsprechende Umgangsformen sind für uns der Schlüssel zum Erfolg – sowohl im Hinblick auf unsere Geschäftspartner als auch auf unsere Mitarbeiter:
Als ICT-Dienstleister der Deutschen Bahn sind wir in allen Geschäftsbereichen der DB AG und ihrer Tochtergesellschaften tätig. Internationalität prägt zunehmend unser Geschäft, ob bei unseren Kunden DB ARRIVA und DB Schenker Logistics, im Projektgeschäft mit Indien oder der DB Systel UK.
Bei uns arbeiten Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen. Das wirkt sich nicht nur auf das Tagesgeschäft, sondern auch auf unsere internationalen Kundenbeziehungen positiv aus. Dieses Miteinander schafft die Basis für eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur, die Toleranz und Menschlichkeit lebt, ein Klima des Vertrauens schafft und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten bietet. 

Unser Programm „Karriere mit Kindern“ begleitet seit 2012 Führungs- und Führungsnachwuchskräfte mit Kindern erfolgreich auf ihrem Karriereweg.
Ein konzernweites Interimsmanagement erleichtert seit 2013 die Überbrückung von Auszeiten für Mütter und Väter und stellt ihren Wiedereinstieg sicher. 

Der Generationenmix unserer Belegschaft bereichert das Arbeitsleben, fördert gegenseitiges Lernen und lässt alle Mitarbeiter von der Zusammenarbeit profitieren.