. .

Die Seite wird gedruckt

Freizeit

Sport und Spielstätten

Berlin gibt sich sportlich: 1.931 Sportvereine decken fast alle Sportarten ab. Bedeutende Sportevents wie der Berlin Marathon oder das Internationale Leichtathletik-Sportfest ziehen Sportbegeisterte aus aller Welt an.

Sportveranstaltungen mit überregionaler und weltweiter Bedeutung finden in der Haupstadt regelmäßig ihre Austragungsorte:

  • Fußball-Pokalfinale (Frauen und Männer), Olympia-Stadion
  • Internationales Leichtathletik-Sportfest (ISTAF), Olympiastadion
  • Berlin-Marathon
  • Internationales Reit- und Springturnier
  • Internationale Deutsche Tennismeisterschaften der Damen am Hundekehlesee

Sportbegeisterte Berliner:

  • 1.931 Berliner Vereine mit rund 479.000 Mitglieder
  • 1.086 Hallen, 1099 Spielfelder, 99 400m-Rundlaufbahnen
  • 94 Hallen-, Frei- und Sommerbäder

Stadt und Land locken mit vielfältigen Freizeitsportgelegenheiten, z. B.:

Schwimm- und Strandbäder

Berlin bietet ideale Bedingungen für Wassersportbegeisterte und Freizeitsportler.

Mit 33 Frei- und Sommerbädern und 57 Hallenbädern stehen ausreichende Möglichkeiten zur Verfügung.

Zur Schwimmbadsuche

Badeseen und Wasserqualität

Golf- und Bahnensportplätze in Berlin

In der Hauptstadtregion kommen die Liebhaber des "Grünen Sports" auf Ihre Kosten.

Mit 22 harmonisch in die umliegende Landschaft eingebetteten Anlagen und kleineren Schlagplätzen im Berliner Stadtgebiet ist Golf als Sport vollständig etabliert.

Die Region hat sich zum Golfmekka entwickelt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier findet jeder den Platz, der seinen Ansprüchen genügt.

Golfplätze in Berlin

Wohnen am Golfplatz

Golfverband Berlin- Brandenburg e.V.

Eissportanlagen

Im Winterhalbjahr bietet die Hauptstadt zahlreiche wetterunabhängige Möglichkeiten zum Schlittschuhlaufen. Auch das Training der Berliner Eishockey-Profis ist teilweise öffentlich und für Zuschauer live mitzuerleben. Rund um die Uhr bieten die Kunsteisbahnen in Berlin mehr als schnelle Runden.

Eisbären Berlin
Berliner Eisstadien

Pferdesport

Pferderennbahnen mit Tradition

Die besondere Atmosphäre des Pferdesports versetzt die Besucher immer wieder in eine andere Welt. Auch auf den Rennbahnen in der Hauptstadtregion werden in alter Tradition Wetten abgeschlossen, Siege gefeiert und vor allem die Kopfbedeckungen der Damen bewundert. Pferdesport als Erlebnis der besonderen Art.

Berliner Trabrenn-Verein

Galopprennbahn Hoppegarten

Reiten

Vom Ponyreiten, über das Freizeit- und Wanderreiten bis zur Reitausbildung in einem Reiterhof bis zu Kremserfahrten reicht das Angebot:

  • Zahlreichen Reiterhöfe mit Pferdepensionen
  • Landesweites Reitwegenetz
  • Viele regionale Reit- und Fahrvereine

Skaten

Mit der steigenden Zahl an Skatern nimmt auch das Angebot an Strecken fern ab vom Autoverkehr zu. So gelten die 100 km Spezialbelag des Fläming-Skate als längste Skaterbahn Deutschlands.

Skaten in der Region

Radfahren

Radlertraum: Entlang der Spree, Oder, Neiße und Elbe radeln, umgeben von ursprünglicher Natur, die Nacht in fahrradfreundlichen Hotels (z.B. Bed & Bike), rasten an einem der über 3.000 Seen…

  • Radweg Berlin-Kopenhagen
  • Gut ausgebautes und markiertes Radwegenetz
  • Geführte Radrouten und Sternfahrten

Radtouren

Flugsport

Wer abheben will, hat in der Hauptstadtregion alle Möglichkeiten.

  • Motor- oder Segelflug
  • Fallschirmspringen
  • Ballonfahrten

Flugsport in der Region

(Quellen: Die kleine Berlin-Statistik, 2011; Berlin in Zahlen 2011)

Letzte Aktualisierung: 05.08.2013

Zum Seitenanfang